Filter schließen
Filtern nach:
Herzlich Willkommen im Info-Center von SalierDruck.
In der Navigation finden Sie die Übersicht der einzelnen Kategorien.

Willkommen im Info-Center

Werden Fotos und Pixelgrafiken vergrößert, bedeutet das oft einen hohen Qualitätsverlust. Mit der Funktion „Interpolation“ kann etwas abhilfe geschafften werden. Wir erklären wie die Interpolation von Pixelgrafiken funktioniert.




In nur 3 Minuten, werde ich euch die magische „clipping mask“ in Adobe Photoshop erklären.

Diese Funktion ist ein wahrer Zeitsparer!




Wettbewerbsvorteil durch finanzielle Freiheit
Die Deutschen sind gern ein bisschen hinterher, wenn es um Technik, Internet und Fortschritt geht. Auch die Designer und Mediengestalter, die es eigentlich allen vormachen sollten, sind keine Ausnahme.

Wir zeigen, wie sich deutsche Kreative mit Patreon einen großen Wettbewerbsvorteil sichern können.




A1 Druck

Ein Druck auf A1 macht Eindruck.

Wenn wir ganz spontan einen Werbe-Allrounder nennen müssten, dann wäre es wohl der A1 Druck.

Ja, ganz richtig – kein bestimmtes Produkt oder ein Lieblingsmaterial, sondern ein Format.




Was ist eine Bezierkurve?

Habt ihr auch schon festgestellt, dass es häufig zu Verpixelungen bei einigen Zeichen, Buchstaben oder Symbolen kommt, wenn ihr diese bearbeiten wollt und nicht in speziellen Programmen dafür unterwegs seid?

Das habe ich auch schon bemerkt in meiner Ausbildung. Doch wie kann es professioneller aussehen? Wie kann ich es schaffen, dass meine Grafiken immer gestochen scharfe Kanten haben und ich somit immer eine sehr gute Qualität habe?




GIF-Animation erstellen

Die GIF-Animation ist ein alt bekanntes Grafikformat, das nun wieder beliebter wird. Auch bei den sozialen Netzwerken wie Facebook und tumblr, werden sie immer häufiger verwendet. Hier erklären wir, wie ihr selber so eine Animation erstellen könnt.




Gestaltungsraster im InDesign

Hinter Gittern - Gefangen in einem Raster?
Kein Mediengestalter kommt am Benutzen eines Gestaltungsrasters vorbei – Jede Arbeit sollte mit Hilfe eines Ordnungssystems, das von Regeln, Richtlinien und für manchmal sogar von Zwängen bestimmt ist, durchgeführt werden.




Tiefschwarz und CMYK Schwarz im Druck

Wenn zwei Grafiker über das Thema Tiefschwarz reden, ist es sehr gut möglich, dass sie völlig verschiedene schwarze Farbtöne oder Farbmischungen meinen.
Dies ist eine meiner Haupterkenntnisse der Recherchen über Tiefschwarz und CMYK Schwarz im Allgemeinen.
Umso mehr ist es an der Zeit, dass ich endlich Licht ins Dunkel bringe und Aufklärungsarbeit leiste!




Ein Plotter ist ein an einem Computer angeschlossenes Zeichengerät (oft auch Kurvenschreiber genannt).

Er stellt Vektorgrafiken auf verschiedenen Materialien dar und muss dafür Vektorgrafiken nicht erst in Rastergrafiken umrechnen.




Laufrichtung

Die Laufrichtung von Papier gibt an in welcher Richtung die Fasern des Papieres verlaufen.
Erfahre hier im Lexikon auch wie du die Laufrichtung von Papier feststellen und testen kannst.





DIN = Deutsches Institut für Normung

Normen sind festgelegte Regeln.
In der DIN-Norm 476 wurden die Standardgrößen für Papierformate einheitlich festgesetzt.
Außerhalb Deutschlands existieren meist andere Normen und Maßeinheiten.




Die Profilierung gehört zum Colormanagement und ist ein wichtiger Teil einer Druckerei. Durch das Erstellen von ICC-Profilen kann eine Farbtreue der Drucke erreicht werden.




2 von 8
AUSGEZEICHNET.ORG