Majuskel

Als eine Majuskel (abgeleitet aus dem lateinischen 'maiusculus' für 'etwas größer') bezeichnet man in der Typografie einen Großbuchstaben...




Waise bezeichnet die erste Zeile eines Absatzes die allein am unteren Rand der Seite oder der Spalte steht. Diese wird auch als Schusterjunge bezeichnet.
Als Witwe bezeichnet man den letzten Satz eines Absatzes, welcher aufgrund von Platzmangel auf die neue Seite oder in die neue Spalte rutscht. Das allein stehende Absatzende wird in der Fachsprache auch als Hurenkind bezeichnet.

Lies hier mehr dazu...




Grotesk

Der Begriff Grotesk bezeichnet eine Serifenlose Schriftartenfamilie aus dem beginn des 19. Jahrhunderts.
Erfahre hier im Info-Center mehr dazu!




Minuskel

Die Minuskel, auch Gemeine genannt, bezeichnet in der Sprache der Drucker und Schriftsetzer einen Kleinbuchstaben und stellt somit das Gegenstück zur Majuskel, dem Großbuchstaben, dar...




AUSGEZEICHNET.ORG