Filter schließen
Filtern nach:
Herzlich Willkommen im Info-Center von SalierDruck.
In der Navigation finden Sie die Übersicht der einzelnen Kategorien.

Drucktechnik & Produktion

Innerhalb der Weiterverarbeitung stehen Ihnen eine Vielzahl von Optionen für die Druckveredlung zu Verfügung. Was es mit Schutzlaminat, Konturschnitt, Einzel-, Plott- und Bogenschnitten auf sich hat, haben wir in diesem Beitrag zusammen gefasst.



Konturschnitt, Einzelschnitt, ohne Schnitt – worum geht es hier, was wird bei Aufklebern geschnitten?

Wenn Sie auf unserer Seite bestellen, kommen Sie zu 100% auf die Begriffe 'Konturschnitt' und 'Einzelschnitt'.
Der Konturschnitt gibt die Endform des Produktes an. Der Einzelschnitt zeigt uns, wie wir die Klebefolie schneiden sollen.



Tiefschwarz und CMYK Schwarz im Druck

Wenn zwei Grafiker über das Thema Tiefschwarz reden, ist es sehr gut möglich, dass sie völlig verschiedene schwarze Farbtöne oder Farbmischungen meinen.
Dies ist eine meiner Haupterkenntnisse der Recherchen über Tiefschwarz und CMYK Schwarz im Allgemeinen.
Umso mehr ist es an der Zeit, dass ich endlich Licht ins Dunkel bringe und Aufklärungsarbeit leiste!




Ein Plotter ist ein an einem Computer angeschlossenes Zeichengerät (oft auch Kurvenschreiber genannt).

Er stellt Vektorgrafiken auf verschiedenen Materialien dar und muss dafür Vektorgrafiken nicht erst in Rastergrafiken umrechnen.




Die Profilierung gehört zum Colormanagement und ist ein wichtiger Teil einer Druckerei. Durch das Erstellen von ICC-Profilen kann eine Farbtreue der Drucke erreicht werden.




Euroskala

Euroskala ist eine Zusammenfassung der im Vierfarbdruck verwendeten Farbnuancen.

Erfahre hier was es damit auf sich hat und wo sich Anwendungen finden lassen.




Was hat es mit Prozessfarben und Volltonfarben auf sich?

Prozessfarben und Volltonfarben sind die beiden wichtigsten Druckfarbensysteme im Druck- und Grafikgewerbe. Unsere Stanze muss eine Volltonfarbe sein, damit der Plotter sie erkennt und schneidet.




Blitzer

Blitzer nennt man in der Druckersprache unschöne Fehler einer Drucksache, bei der weiße Flächen des Bedruckstoffes zu sehen sind.
Blitzern kann man im Prinzip immer vorbeugen. Die Arbeit beginnt in der Druckvorstufe beim Grafiker / Mediengestalter, geht weiter bei der Druckqualität und Bedienung der Druckmaschinen und endet bei den Menschen und Maschinen in der Weiterverarbeitung.




Großformatdrucker (englisch: Large Format Printer – LFP) sind Geräte, die großformatige Motive drucken können.

Vorzugsweise handelt es sich hierbei um Tintenstrahldrucker mit einer Druckbreite von 1,3m bis 5m.




Umweltfreundlich drucken

Wie lassen sich zum Beispiel Aufkleber auf umweltfreundliche Weise drucken?

Auch wir legen großen Wert darauf, eine möglichst ökologische Druckerei zu sein.
Für unseren Digitaldruck benutzen wir ausschließlich Öko Druckfarben, die mit der GREENGUARD Gold Zertifizierung ausgezeichnet sind.

Des Weiteren bieten wir inzwischen zwei PVC-freie Klebefolie bzw. Haftfolien an.




Farbstich

Ein Farbstich bezeichnet eine ungewollte Verschiebung einer Farbe hin zu einer anderen Farbe.
Erfahre hier im Info Center mehr dazu...




Farbauftrag

Der Farbauftrag definiert die prozentuale Angabe der Menge an Farbe, die auf einen Bedruckstoff, z.B. auf ein Blatt Papier aufgebracht wird...




1 von 2
AUSGEZEICHNET.ORG