Filter schließen
Filtern nach:
Herzlich Willkommen im Info-Center von SalierDruck.
In der Navigation finden Sie die Übersicht der einzelnen Kategorien.

Druckvorstufe

"Kreative haben mit der schnöden Druckvorstufe nix am Hut. Das ist doch alles voll laaaangweilig. Ach teilweise ist es auch einfach viel zu kompliziert. Sollen sich doch die in der Druckerei darum kümmern, ich will hier nur mein schönes Design in Ruhe umsetzen."

Der O-Ton scheint sich durch die Designer Branche zu ziehen, so zeigt es zumindest unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mediengestaltern, Druckereien und der Kreativ-Branche.
Und weißt du was? Das ist auch absolut ok!!

Wir finden, dass sich jeder auf das konzentrieren soll, was er gut kann und gerne macht und wenn es dann an der sehr techniklastigen Druckvorstufe hapert, dann sind wir vom Team SalierBlog da!

In unserer hauseigenen Großformat-Digitaldruckerei bereiten wir täglich die Daten unserer Kunden in der Druckvorstufe auf. Alleine das bringt uns eine Menge Erfahrung in Sachen:

  • Druckdaten: Wir helfen und beraten den Kreativen via Telefon oder Messenger, über sinnvolle Änderungen an den Druckdaten.
  • Adobe CC: Wir zeigen die Fehlerquellen noch vor Erstellung der Datei auf – bitte scheu dich nicht, uns noch vorab deiner Dateierstellung einfach anzusprechen! Gerade bei der Arbeit mit den Programmen der Adobe CC (Creative Cloud) ist Hilfe in Sachen Druckvorstufe, PDF-Schreiben und druckspezifischen Funktionen immer heiß begehrt.
  • Colormanagement: Wir geben dir Tips und Tricks mit an die Hand, sodass zum Beispiel das große Fettnäpfchen Farbe und Colormanagement nicht zu einem Druck für die Mülltonne, sondern zu einem sauberen Druckergebnis führt.

Klar, jede Druckvorstufe der verschiedenen Druckverfahren ist anders: was für den LFP Digitaldruck gilt, gilt nicht für den Offsetdruck oder gar den Siebdruck. Jede Druckerei hat seine eigenen Anforderungen – es gibt unzählige Druckmaschinen, RIP Prozesse und verschiedenste Workflows, um dein Druckprodukt herzustellen. Das kann auf Dauer sehr verwirren und bei der Auftragsabwicklung verschiedener Druckaufträge auch echt nervig sein.
Deswegen schlagen wir dir hier vor: schick uns einfach deine Fragen zu! Einige Probleme haben wir in Beiträgen bereits verarbeitet, viele weitere Fragen stehen jedoch noch ungeklärt im Raum.

Erzähl uns von deinem Vorhaben und wir zeigen dir auf, worauf du achten solltest, damit du ein garantiert geiles Druckergebnis erhältst.
Mach mit und hilf uns eine wirklich anschauliche und praxisnahe Wissensbasis in Sachen Druckvorstufe aufzubauen! info@salierdruck.de und löcher uns mit deinen Fragen!

"Kreative haben mit der schnöden Druckvorstufe nix am Hut. Das ist doch alles voll laaaangweilig. Ach teilweise ist es auch einfach viel zu kompliziert. Sollen sich doch die in der Druckerei darum... mehr erfahren »
Fenster schließen
Druckvorstufe

"Kreative haben mit der schnöden Druckvorstufe nix am Hut. Das ist doch alles voll laaaangweilig. Ach teilweise ist es auch einfach viel zu kompliziert. Sollen sich doch die in der Druckerei darum kümmern, ich will hier nur mein schönes Design in Ruhe umsetzen."

Der O-Ton scheint sich durch die Designer Branche zu ziehen, so zeigt es zumindest unsere langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Mediengestaltern, Druckereien und der Kreativ-Branche.
Und weißt du was? Das ist auch absolut ok!!

Wir finden, dass sich jeder auf das konzentrieren soll, was er gut kann und gerne macht und wenn es dann an der sehr techniklastigen Druckvorstufe hapert, dann sind wir vom Team SalierBlog da!

In unserer hauseigenen Großformat-Digitaldruckerei bereiten wir täglich die Daten unserer Kunden in der Druckvorstufe auf. Alleine das bringt uns eine Menge Erfahrung in Sachen:

  • Druckdaten: Wir helfen und beraten den Kreativen via Telefon oder Messenger, über sinnvolle Änderungen an den Druckdaten.
  • Adobe CC: Wir zeigen die Fehlerquellen noch vor Erstellung der Datei auf – bitte scheu dich nicht, uns noch vorab deiner Dateierstellung einfach anzusprechen! Gerade bei der Arbeit mit den Programmen der Adobe CC (Creative Cloud) ist Hilfe in Sachen Druckvorstufe, PDF-Schreiben und druckspezifischen Funktionen immer heiß begehrt.
  • Colormanagement: Wir geben dir Tips und Tricks mit an die Hand, sodass zum Beispiel das große Fettnäpfchen Farbe und Colormanagement nicht zu einem Druck für die Mülltonne, sondern zu einem sauberen Druckergebnis führt.

Klar, jede Druckvorstufe der verschiedenen Druckverfahren ist anders: was für den LFP Digitaldruck gilt, gilt nicht für den Offsetdruck oder gar den Siebdruck. Jede Druckerei hat seine eigenen Anforderungen – es gibt unzählige Druckmaschinen, RIP Prozesse und verschiedenste Workflows, um dein Druckprodukt herzustellen. Das kann auf Dauer sehr verwirren und bei der Auftragsabwicklung verschiedener Druckaufträge auch echt nervig sein.
Deswegen schlagen wir dir hier vor: schick uns einfach deine Fragen zu! Einige Probleme haben wir in Beiträgen bereits verarbeitet, viele weitere Fragen stehen jedoch noch ungeklärt im Raum.

Erzähl uns von deinem Vorhaben und wir zeigen dir auf, worauf du achten solltest, damit du ein garantiert geiles Druckergebnis erhältst.
Mach mit und hilf uns eine wirklich anschauliche und praxisnahe Wissensbasis in Sachen Druckvorstufe aufzubauen! info@salierdruck.de und löcher uns mit deinen Fragen!

AUSGEZEICHNET.ORG